Fahrbare Vorwarntafel Typ VLT1

CHASSIS UND AUFBAU

  • Fahrgestell und Aufbau aus feuerverzinktem Stahl
  • Feuerverzinkte, höhenverstellbare Zugdeichsel (Al-Ko) mit Feststellbremse
  • Din-Zugöse und Kugelkopfkupplung wechselbar
  • Höhenverstellbares Stützrad
  • 4 stufenlos verstellbare Fallstützen
  • Akkukiste aus säurebeständigen Kunststoff
    (750 x 340 x 320 mm)
  • Kotflügel aus robustem Kunststoff
  • Gebremste Gummifederachse
  • Warnmarkierung nach DIN 30710 hinten

WARNTAFEL

  • 2 LED-Vorwarnleuchten geprüft nach TL-Warnleuchten WL 7
  • Oberes Verkehrszeichen, klappbar, Ø 750 mm in Folie RA2 C, VZ 274-60/-80/-100 oder VZ 274-80/-100/-120
  • Dreiseitiger Prismensatz für Z511-26, Z531-10/-20/-11 und -21 in Folie RA2 C
  • Manuelles Heben und Senken der Obertafel
  • Automatischen Ein-/Ausschalten der Vorwarnleuchten beim Heben und Senken der Obertafel

ELEKTRISCHE ANLAGE

  • Akku, 12 V, bis zu 195 Std. Tagbetrieb inkl. Ladegerät (Weitere Energiepakete auf Anfrage)
  • Anhängerbeleuchtung wahlweise 12 V oder 24 V
  • Einspeisungssteckdose 230 V

ZUBEHÖR UND OPTIONEN

  • Zentralkurbelstützen
  • Elektromotorisches Heben und Senken inkl. Handsteuerung
  • Reserverad inkl. Halter
  • Oberes Verkehrszeichen in LED-Technik (VarioSign)
  • Akkuwächter zum Schutz vor Tiefentladung der Akkus
    und Überspannung der Elektronik
Technische Daten
Gesamtlänge: 4150 - 4400 mm
Gesamtbreite: 1830 mm
Spurbreite: 1600 mm
Höhe abgeklappt: 1550 mm
Höhe aufgeklappt: 3380 mm
Zulässiges Gesamtgewicht: 750 - 1000 kg
Leergewicht je nach Ausstattung: 350 kg
Max. Zuladung: 400 - 650 kg
Fahrbare Vorwarntafel Typ VLT1 Bestell-Nr.
Fahrbare Vorwarntafel Typ VLT1
in Prismentechnik, mit Zweifach-Lichtwarnanlage
Zulässiges Gesamtgewicht 750 kg, mit Feststellbremse
129 260-001
Fahrbare Vorwarntafel Typ VLT1
in Prismentechnik, mit Zweifach-Lichtwarnanlage
Zulässiges Gesamtgewicht 1000 kg, mit Auflaufbremse
129 260-002
Fahrbare Vorwarntafel Typ VLT1
NIS-00570