Lichtzeichenanlage LZA 500-LED

  • Kompakte und handliche Bauform (38 kg ohne Batterie)
  • 7 länderspezifische Signalabläufe und 13 Sprachen wählbar
  • 52 vorprogrammierte Programmabläufe wählbar
  • Programmierassistent für eigene Programmabläufe
  • Verkehrsabhängige Steuerung (optional)
  • Bei Funkbetrieb bis zu 4 Signalgeber, bei Kabelbetrieb bis zu 16 Signalgeber möglich
  • Serienmäßige Standrohrfixierung
  • Bedarfsanforderung (optional)
  • Integrierter GPS-Empfänger
  • Nachahmerbetrieb
  • Anschlüsse für Kabelbetrieb serienmäßig
  • Funkhandsteuerung für alle Funktionen
  • Externe Ein-/ Ausgänge

Lichtfarbe
rot, gelb, grün

Max. Lichtstärke
400 cd rot, 300 cd gelb,
300 cd grün

Mittl. Stromaufnahme Tag
0,45 A

Betriebsspannung
12 V

Standrohrfixierung
Standrohrfixierung
Standrohrfixierung
Klappgelenk Stahlrohr
Radar-Sensor
Lichtzeichenanlage LZA 500-LED Bestell-Nr.
Quarz LZA 500-LED
2 Signalgeber mit Sonnenblenden, 2 Signalgeberwagen und 1 Pilot
145562-151
Quarz LZA 500 F-LED mit Funkrückmeldung, 869 MHz
 2 Signalgeber mit Sonnenblenden, 2 Signalgeberwagen, 1 Pilot und 2 Funkmodule
145562-353
Quarz LZA 500-LED FVG/FVA, mit Funkrückmeldung und Radar-Sensoren
für verkehrsabhängige Steuerung, 869 MHz
2 Signalgeber mit Sonnenblenden, 2 Signalgeberwagen, 1 Pilot und 2 Funkmodule
145562-355
Zubehör und Ersatzteile Bestell-Nr.
Ladegerät 230 V/12 V  17 A, mit Akkuclips  070074-17-50
Kontrastblende 080158-2
100 m Signalgeberverbindungsleitung für Kabelbetrieb 400227-1
Betriebszeit mit einer Batterieausstattung
mit Akku 12 V, 180 Ah 550 Std.
mit Akku 12 V, 230 Ah 700 Std.
Zu den Batterien

Prüfnummer

Ni-0910002
Lichtzeichenanlage LZA 500-LED
NIS-00832